Savage XR

Savage XR 1.0

Kostenloses Online-Spiel mit Strategie und Action

Im Onlinespiel Savage XR stößt eine Legion Soldaten auf eine Horde Bestien. Der Spieler kann auswählen, welcher Gruppe er angehören will. Die Tiere sind kräftig und verursachen jede Menge Schaden. Die Soldaten hingegen sind schwer bewaffnet und können sich zur Verteidigung oder Belagerung weitere Waffen bauen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • abwechslungsreiches und originelles Spielkonzept
  • solidarische und dynmaische Gemeinschaft
  • Mischung aus Strategie und Action
  • wöchentliche Turorials für Anfänger

Nachteile

  • leicht veraltete Grafik
  • schwieriger Einstieg

Gut
7

Im Onlinespiel Savage XR stößt eine Legion Soldaten auf eine Horde Bestien. Der Spieler kann auswählen, welcher Gruppe er angehören will. Die Tiere sind kräftig und verursachen jede Menge Schaden. Die Soldaten hingegen sind schwer bewaffnet und können sich zur Verteidigung oder Belagerung weitere Waffen bauen.

Originelle und abwechslungsreiche Spielidee

Die meisten Spieler von Savage XR wählen die Rolle als Soldat und bieten dem Gegner mit einer Vielzahl an Waffen die Stirn. Die Zahl erhöht sich, je mehr Gebäude errichtet werden. Als Kommandant einer Einheit koordiniert man in der für Strategiespiele üblichen Vogelperspektive den Bau neuer Gebäude.

So besteht man die ersten Aufgaben in Savage XR

Savage XR bietet eine komplexe Spielumgebung, die gerade zu Beginn den Spieler überfordern kann. Mit einigen Tips übersteht man jedoch die ersten Abenteuer. Anfänger wählen die Rolle als Soldaten, da diese etwas leichter zu spielen ist. Nach dem Start folgt man am besten zunächst mal den eigenen Verbündeten, die sich automatisch mit den besten Waffen ausrüsten.

Fazit: Ein Top-Game für Fans von Online-Spielen

Auch wenn der Einstieg in Savage XR nicht gerade leicht fällt, bietet das Spiel doch ein originelles und abwechslungsreiches Gameplay. Wer Multiplayer-Online-Spiele liebt und sich Zeit nimmt, wird an diesem Spiel viel Freude haben.

Savage XR

Download

Savage XR 1.0